Energiekreis Teil II /oder Zusammenführung Mehrtierhaushalt

Veröffentlicht am 1. Juni 2023 um 20:10

 

Energiekreis Teil II Schleichtiere / oder: Zusammenführung neuer Tiere in Mehrtierhaushalte (14 09 22 erstmals veröffentlicht)

 

 

wo war ich stehen geblieben? Ah ja... bei den Feedbacks, die mir immer wieder bestätigen;

ich soll und muss und will und darf und soll und will und muss und darf unbedingt weitermachen mit diesen Kraft spendenden Kreisen.

 

Und ich freu mich jetzt erstmal darüber, dass ich jetzt NOCH mehr schöne Schleichtiere zu meinem Arbeitsmaterial hinzufügen darf. Sie sind hier in bester Gesellschaft; als ich damals lernte, Energiekreise zu legen, fehlte es mir nämlich ziemlich an Material. Doch das ist eine andere Geschichte....
(die auf einem andern Blatt steht...)


hier nur soviel: zum Glück war mein Kind als Kleinkind ein begeistertes Schleichtiersammlerkind... und zum Glück haben wir viele ihrer Spielsachen noch nicht weiter verschenkt...so bin ich jetzt nämlich stolze Besitzerin einiger Schleichtiere aus der Schleichtiersammlung von meinem Kind. - hätte ich damals, als ich sie zum Aufbewahren einpackte auch nicht gedacht, dass ich sie paar Jahre später wieder auspacken und SELBER für MICH und meine ARBEIT nutzen werde...

 

(- bin ja mal gespannt, wozu ich sonst noch so welche Spielzeuge hier gelagert habe.... wer weiß, vielleicht bekommen die Barbies und die Monster High Puppen iwann auch noch eine wichtige Bedeutung für mein Arbeitsleben...?

oh, wenn ich so darüber nachdenke, was für Sachen wir da noch an Lager haben …...und wozu ich DIE jemals vielleicht brauchen können werde.....

 

ich denk da an die Halloweengruselsachen...zum Beispiel...

 

oder vielleicht doch lieber die Babypuppen, Sandspielzeug, Spielzeugautos und Drachen- Burgen Schlösser.... ….

 

oder so...? )

 

haha.... also. Ich denke mal, dass ich die Halloweengruselsachen bald mal weitergeben kann.. ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, wozu mir DIESE noch nützlich sei könnten..

aber wer weiß, wer weiß.. vielleicht entdecke ich ja noch nen neuen Berufszweig für mich und eröffne hier, wenn das Städtchen aufgerüstet ist eine Geistergruselbahn??? Oh. Das könnte mir durchaus AUCH Spaß machen.... und wie schon öfter gesagt NICHTS IST UNMÖGLICH!!!

und vor allem:

SAG NIEMALS NIE !!!


zurück aber jetzt zu den Schleichtieren: Auf jeden Fall haben meine bereits hier eingezogenen Schleichtiere die neuen aus Friedrichshafen heute herzlich willkommen geheißen und ihnen ein Plätzchen freigemacht wo sie sich wohlfühlen und mit allen andern zusammen sein können. - bin froh, dass das so gut geklappt hat...

 

– nagut. Wenn sie sich nicht so leicht hätten zusammenführen lassen, dann hätte ich das ja vielleicht mit nem Tiergespräch klären und erleichtern können...Beziehungsklärung und Zusammenführung Mehrtierhaushalt oder so... 
ja, auch DAS mach ich: wenn zu einem Tierhaushalt neue Tiere dazukommen sollen, dann schau ich mir die Situation an, und spreche mit den betroffenen Tieren schon mal im Voraus - informiere sie über das Vorhaben ihrer Menschen und kläre ab, was sie jeweils so brauchen und welche Wünsche sie denn haben an „den Neuen“ oder „die Neue“ und ob ihnen die Idee denn überhaupt gefällt, da hinzuziehen und/ oder einen neuen Compagnon zu bekommen...
. Und wenn da nix gegen ein Zusammenleben spricht, dann ist gut so..
Und wenn das neue Tier dann zur Familie geholt wird, rede ich noch mal mit allen Beteiligten Tieren, damit sie Bescheid wissen und nochmal die Möglichkeit haben Wünsche/Bedenken/Zweifel zu äussern. 


Falls es nach ein paar Tagen dann doch zu ungünstigem Verhalten oder Situationen kommt, (was erfrahrugnsgemäss bisher wirklich NIE der Fall war... die Vorgespräche haben bis jetzt immer zu einer super schöne und einfache Zusammenführung verholfen ) falls es aber doch mal etwas schwieriger wird mit dem eingewöhnen, einleben, anfreunden der Beteiligten, dann rede ich noch mal mit ihnen und trenne allenfalls schon mal die blockierenden energetischen Verbindungen... usw. usf.. also ihr seht: es gibt viele viele Möglichkeiten, wie ich da wirken und unterstützen kann...
Doch darüber gerne auch in einem andern Post dann mehr.. :)


Mit meinen Schleichtieren war das jetzt also auf jeden Fall nicht nötig – obwohl natürlich auch SIE am Ende aus Energie bestehen und vielleicht sogar DAS gar nicht unmöglich wäre.... …. doch darüber philosophiere ich jetzt nicht weiter...
Ich konzentriere mich jetzt erstmal auf die, die es brauchen können und lass meine Schleichtiere in Friede- die alten sind sich eh noch immer am Ausruhen von all den Abenteuern, die sie zu Kleinkindzeit meiner Tochter mit ihr erlebt haben- und die neuen dürfen erstmal in Ruhe ankommen und sich einleben und sich auf ihre neue Aufgabe einstimmen... ich bin mir sicher, sie werden alle gute Dienste tun. 





Energiekreis Teil IV / oder TischSet Untersetzer und/oder ich und meine Jobs (aktuell)

Energiekreis Teil 4 TischSet Untersetzer oder/ und: ich und meine Jobs... (16 09 22 gepostet) oh den folgenden Text möchte ich euch nicht vorenthalten.. den hab ich vor einigen Monaten geschrieben...und dann wohl doch nie gepostet... also hier ist er mit etwas Verspätung: „ Ich bin sooo happy.... !! bin heute in nem Geschäft auf runde Tischsets Telleruntersätze gestoßen... hab sofort davon haben müssen... Jaja... ich weiß, ich widerspreche meiner Idee vom Minimalismus...

Weiterlesen »

Energiekreis Teil I / Schleichtiere

Energiekreis Teil I - Schleichtiere Schleichtiere / Energiekreise Oh ich hab solche Freude an all den Materialien, die mir in letzter Zeit begegnen für meine Arbeit. Und ich MUSS, NEIN ich WILL!! diese Freude hier teilen!Grad letztes Weekend haben an nem Flohmarktstand in Friedrichshafen ein paar Schleichtiere mir von weitem zugeraunt, ich soll sie doch bitte, bitte mitnehmen, sie möchten so gerne ihre neue Aufgabe als EnergiekreisTiere bei mir antreten.

Weiterlesen »

Energiekreis

EnergiekreisWeisst Du, was ein Energiekreis ist? Keine Sorge, ich wusste es bis vor meiner Ausbildung zur Tierkommunikatorin und Energetikerin  auch nicht so genau..

Weiterlesen »

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.