Weihrauch

Weihrauch

bringt mentale Wachheit und Fokussiertheit/ Konzentration -steigert die Hirnleistung

wirkt beruhigend / Stimmungsaufhellend


Bei Angstzuständen bis Depressionen

Regt Selbstheilungskräfte an

 

Körper:
Entzündungshemmer :

bei chronisch entzündlichen Erkrankungen des Darms

Rheuma, Arthritis, Arthrose
Schuppenflechte
Multiple Sklerose
Gelenkerkrankungen
Harnsystem

Hautbefeuchtend




Weihrauch ist super geeignet fürs Wurzelchakra, Solarplexus, Hals- und Stirnchakra)

ACHTUNG: nicht einnehmen wenn du Medikamente zu dir nimmst – Gefahr der Wechselwirkung.
Vor allem auch bei Blutgerinnungshemmer darf kein Weihrauch eingenommen werden.

über Einnahme und Dosierung bitte genau erkundigen 

(dies gilt  bei allen von mir genannten Kräutern, Essenzen, Pflanzen und Co bitte informiere Dich gut, über Anwendungsmöglichkeiten und Indikationen) 
Wenn du den Weihrauch auf einer Energetischen Ebene durch eine *heilsameSeelenreise* oder Chakra-Harmonisierung , Bodyscan usw. bekommst, dann wirkt er nur zu deinem besten und da wo er wirken soll 

 

Erstelle deine eigene Website mit Webador