Cuttingkreis / Beziehungsklärung ausführlich                inkl. Beispielen

Cuttingkreis / Beziehungsklärung : 
ein Beispiel für Dich zum mitlesen:

 

für meine beiden "Gebrüder Mops" hab ich ein Beziehungsklärungsgespräch geführt und einen Cuttingkreis gelegt.

Sie gehen immer mal wieder aufeinander los..

ja . Geschwisterliebe und so..

und Ja. Das ist normal... zwischendurch zofft man sich halt.. ist ja bei uns Menschen auch nicht anders..

Dennoch merke ich einen deutlichen Unterschied, wenn ich die „Fäden“ regelmäßig trenne und den Tieren unterstützend dazu einen Cuttingkreis lege.

 

Bevor ich einen Cuttingkreis lege, trenne ich immer zuerst die störenden, blockierenden energetischen Verbindungen zwischen den Betroffenen. (Fäden nenn ich es gerne,- auch wenn sie sich in meinen Sitzungen oft gar als dicke Seile oder Drähte zeigen....)

 

Der Cuttingkreis unterstützt sie dann mit neuer Kraft und Power.

 

 

Vorgeschichte / Thema: 
Timmy und Spiky, meine beiden Mops-Brüder, zoffen in letzter Zeit wieder vermehrt. Und so beschließe ich kurzerhand, mal wieder ein Tiergespräch mit ihnen zu führen, ihre energetisch Blockierenden Verbindungs-“Fäden“ zu trennen und auch gleich noch nen Cuttingkreis für sie zu legen.

                                

Mitschrift Beziehungsklärung und Cuttingkreis für Timmy und Spiky Juni 2022

Hallo lieber Timmy und lieber Spiky

heute treffen wir uns, damit wir alle blockierenden energetischen Verbindungen zwischen euch trennen können.

Ihr wisst ja: jeder Gedanke, jedes Erlebnis, jeder Blick, jedes Knurren, jede Berührung, jeder Ärger über den andern... alles das hinterlässt energetische Spuren.
Diese rauben mit der Zeit Kraft und Energie. Man wird sich müde- gereizter, angenervt...
was wiederum noch mehr Spuren hinterlässt..
Und deshalb ist es wichtig, dass wir in regelmässigen Abständen da hin schauen und diese „blockierenden Verbindungsfäden“ von euch trennen und auflösen.
So könnt ihr euch dann wieder neutral begegnen und ohne Altlasten frisch und frei aufeinander zugehen und miteinander sein – euch aufeinander einlassen und wieder Spass zusammen haben.

Seid ihr einverstanden und bereit, das jetzt zu tun?

 

(ich erhalte von beiden ein klares JA)

Seht, hier ist schon die goldene 8 am Boden für euch. Sie unterstützt und schützt euch.

Timmy, geh Du bitte in rechte Hälfte der 8, Spiky in die linke

sagt, ihr geht immer mal aufeinander los.
Gibt es was zu klären? Liegt euch noch was auf dem Herzen? Dann sprecht das jetzt aus. Wir haben Zeit.


Timmy.; nö, alles gut. (Timmy ist grundsätzlich nicht so der super gesprächige, müsst ihr wissen)

Spiky:

„er nervt … er macht immer so einen auf cool und unschuldig und überlegen (Spiky teilt meist mehr mit und ist gesprächiger)

Timmy: .nicht wahr. Ich bin halt einfach so.“

Spiky: „Siehst Du schon wieder so überlegen.. das nervt... und dann markierst Du immmer den Macker.. das nervt auch. Du bist doch mein BRUDER und nicht irgendeiner !! ...“

Timmy: .ja, ich bin dein Bruder (ruhig und gelassen)

Spiky.

Und mehr sagst Du nicht dazu???(aufgeregt.. aufgebracht... bissl verzweifelt) (Spiky ist vom Temperament her sowieso eher der aufgeregtere, aufgebrachtere)

Timmy. Was soll ich sagen? bin halt gechillt. Mehr gibt’s da nicht.

Spiky:

ja, aber Du musst nicht so mackermässig sein... weißt Du, als wir klein waren war es anders. da im Welpen-zimmer oben warst Du viel netter mit mir.

Timmy.
Da waren wir Babies.

Spiky. Ja genau und ich will wieder Baby sein

Timmy: .ach geh.. wir SIND aber keine Babies mehr – was willst du denn Babies sein....

Spiky: ich will doch nur meinen Knuddelbruder wieder zurück.

Timmy: Aber ich bin doch da.

Spiky. Nein. Manchmal bist Du böse zu mir

Timmy: bin ich nicht.

Spiky: bist Du doch

Timmy bin ich nicht...
(wird jetzt doch etwas ungehalten und wütend.... macht große Augen. So wie er sie macht, kurz bevor sie dann aufeinander zugehen)

Luna: (beschließe, dass es an der Zeit ist, dass ich mich mal dazuschalte..) „ kommt Jungs.. Timmy, ich glaube, Spiky möchte dir sagen, dass er gern wieder wie früher mehr an dich kuscheln möchte und ihr weniger streiten solltet.

Timmy. Oka.. aber er ist halt ne Nervensäge.. als wäre ER der kleine nervige Bruder und ich der Gosse.

Luna: ihr seid unterschiedliche Temperamente.... was brauchst Du, damit Du Dich nicht mehr so ärgerst und auch nicht mehr auf ihn los gehst?

T: mehr Ruhe. Mehr Beachtung.

Luna . Von wem mehr Beachtung?


T von euch... Menschen.


Luna: oha, okay. Du sagst, wir beachten dich zu wenig? Wie meinst du das?


Timmy: ihr hätschelt halt oft mit ihm rum.

Luna: oh Timmy bist Du manchmal eifersüchtig auf deinen Bruder? Möchtest du mehr gehätschelt werden?

T ne schon gut.

L okay und Du Spiky?

T er soll mich einfach wieder liebhaben und lieb zu mir sein..

L okay ihr lieben, ich glaub, es wird Zeit, dass wir die Fäden trennen, okay?

T und S: okay.

 

L: dann macht es euch jetzt bequem damit ich eure blockierenden Verbindungen anschauen und trennen kann.

(Ich konzentriere mich auf die Verbindungen zwischen den Chakren der Beiden.
Erzengel Michael ist hier und unterstützt mich dabei. Er hat sein goldenes Schwert dabei )

Ich erkenne verschiedene „Fäden“: dicke, dünne, dunkle, breite.

Ja es hat einige und es wird gut sein, diese jetzt zu trennen.
Und das tun wir jetzt auch:


es zischelt und flackert.. und die Beiden entspannen sich mehr und mehr. Sinken in sich ein..

legen sich jetzt hin.. vorher waren sie in Sitzposition jetzt liegen. Sie - die Köpfe auf den Boden gelegt.. schläfrig

es scheint ihnen gut zu tun.. wohlig..

 

Michael und ich machen weiter. Sanft und Vorsichtig lösen wir die blockierenden Energiefäden von den Beiden .

In der Mitte der goldenen 8 lodert und zischelt die lila Flamme der Transformation und saugt die restlichen Überbleibsel in sich ein. Lila dunkler Rauch steigt auf – goldene Funken sprühen hoch in den Himmel.

Das ganze dauert ein Weilchen. Andächtig, konzentriert und ruhig machen wir unsere Arbeit.

Und nun sind alle blockierenden Fäden durchtrennt.

Aus dem Lila Feuer steigt und wabert jetzt ein großer Rauch-schwall in den Himmel.
Dort entsteht ein Feuerwerk.

Goldene, pinkfarbene und grüne Herzen Lichterfeuerwerk. oh ist das schön.


Und dann erscheint aus den Funken der Name der Beiden Mopse... Timmy und Spiky leuchtet es in Funkel Glitzer- Feuerwerksbuchstaben am Himmel.
Soo schön sieht das aus!

Die Namen werden jetzt von einem Herz umrandet.... oh … ich wünschte, ich könnte euch das zeigen und in ein Filmchen übertragen !:

mega schön sieht das aus.. ich bedanke mich bei der Transformationsflamme dafür .

Und jetzt ist Zeit, dass wir die Herzverbindung von Timmy und Spiky wieder aktivieren.

Ihre Herzchakren leuchten auf . ein warmer Lichtstrahl zirkuliert zwischen den beiden hin und her.
Viele rote und grüne Herzen schweben von einem zum andern, hin und zurück. Es findet ein kräftigender Herz zu Herz Austausch statt.

Ein heller reinigender Lichtstrahl gesellt sich dazu und klärt und reinigt, was noch zu reinigen ist.
Und am Ende folgt noch goldene Lichtenergie. / Schutzenergie

Viel viel Liebe strömt zwischen den Beiden hin und her.

Und dann hören die Lichter auf zu leuchten und alles wird ruhig.

Luna: Gut, ihr zwei süßen. Das wars auch schon.

Danke dass ihr gekommen seid. Und Wenn noch was ist, dann gebt in einer der nächsten Verbindungen Bescheid oder lasst mich wissen, wenn ihr mit mir reden wollt, okay?

Steigt in eure goldenen Schutzkugeln ein – wie gewohnt :) wann immer ihr merkt, dass sich da was anbahnt, dann steigt in diese goldene Kugel – sie wird euch vor negativen Energien schützen und euch ein Gefühl der Wärme und Sicherheit abgeben.

 

Es ist jetzt Zeit, die Verbindung zu trennen. Die Kugel begleitet euch zurück in euer Tagesbewusstsein. Und Ich, ich lege euch jetzt noch einen stärkenden Cuttingkreis.

 

Danke dass ihr hier wart

Timmy und Spiky steigen in ihre Kugel. Räkeln sich und gähnen und sind noch etwas schläfrig.

und ich, ich lege noch den Cuttingkreis für sie 

Ich bin gespannt, wie s die Tage so mit ihnen läuft.
*********************************************************************************************************

Preisvorstellung:

bei einem Erstkontakt: 
Beziehungsklärungs-Gespräch (solo)

(einfache Tierkommunikation ca 30 Min inkl. Mitschrift)  33 Euro 

* energetisch blockierende Verbindungen trennen  
( Energiearbeit ca 30 Min inkl. Mitschrift )   33 Euro

* Cuttingkreis Legung "solo"

 (Energiearbeit ca. 30 Min. inkl Bilder des Kreises)   33 Euro

* Cuttingkreis Legung "intensiv" 
(Energiearbeit ca 30 Min. inkl. Bilder des Kreises & Deutung/Bedeutung der Symbole )  55 Euro



das ganze im Paket 1) :
Bezeihungsklärung &  energetisch blockierende Verbindungen trennen &  Cuttingkreis Legung  einfach:   77 Euro

oder Paket 2) 
Beziehungsklärung &  energetisch blockierende  Verbindung trennen & Cuttingkreis Legung &  Deutung/Bedeutung und Erklärung der Symbole für Dich  88 Euro 

Auffrischungspakete;
bei bestehenden Kund*innen dauert das ganze in der Regel etwas kürzer deshalb geh ich da im Preis etwas runter:

kurze Beziehungsklärung & energetisch Blockierende Verbindungen trennen nach Zeitaufwand: 33 -  44 Euro

Auffrischung: Paket Nr 1:   55 Euro
Auffrischung Paket Nr 2: 66 Euro


Jeder Kontakte beinhaltet: 
Vorgespräch (per Sprachnachricht, Mail oder Telefon) ca. 20 min / Mitschrift per Mail / Nachgespräch ca. 20 min.  plus nach Bedarf kurzes Nachfassen nach einer gewissen Zeit ) 

energetisch blockierende Verbindung trennen / ein Beispiel einer "Kurzvariante" 

und hier ein Beispiel aus dem Leben:

Kürzlich hatte ich Kontakt mit dem neuen Frauchen von „meiner Sissi“...
(Sissi ist die Mops-Mama, die 2017 zu uns gekommen ist – und im Januar 2024 zu einem neuen Frauchen mit einem bereits da lebenden MopsMädchen weitergegangen ist -


Warum, und Wieso erzähl ich wo anders – hier nur so viel : 2023 war ein ziemlich katastophales Jahr bei uns – im Mai Baya-Lunas -unsere erste Hündin s Tod, und was dies alles aufgeweckt und gerüttelt und mit sich gezogen hat – bis hin zu grossen Problemen, die meine Tochter verfolgten zu weiteren familiären und ausserfamilären Themen (um s nicht „Probleme“ zu nennen) und und und ...


ja und so haben wir Ende 2023 schweren Herzens einsehen müssen, dass wir nicht mehr alle Hunde halten können. Dass wir ihnen nicht gerecht werden... dass es ihnen wo anders besser gehen wird...

und so kam es, dass Sissi ein wunderbares Plätzchen gefunden hat bei einer wunderbaren Frau mit einem ebenso wunderbaren MopsMädchen.

Küzrlich hatte ich also wieder Kontakt mit dem neuen Frauchen von Sissi.


Sie erzählte mir, dass Sissi was mit den Zähnen hat.
Und mein erster Gedanke war – dass die Sissi vielleicht mit MIR iwie noch energetisch verbunden ist... Tiere niegen ja dazu, die Themen ihrer Menschen anzunehmen, zu übernehmen...
und ich bin ja auch so eine, die s mit den Zähnen hat....

und ja. So hab ich ihnen angeboten, dass ich bei Sissi reinschaue und schau, ob da noch irgendwelche störenden blockierenden Verbindungen zwischen uns bestehen.

Es ist ja erst 3 Monate her, dass sie in ihrem neuen zu Hause lebt –
Und wer weiss, auch wenn es ihr dort wirklich richtig gut geht, und ich mir da keine Sorgen mache, ist das mit den Energien und Themen nicht zu utnerschätzen.

Ja und so hab ich bei Sissi reingeschaut und die energetisch blockierenden Verbindungen und Themen zwischen ihr und mir und uns allen getrennt.

Nachfolgend die kurze Mitschrift , für alle die s interessiert, wie sowas denn ungefähr geht...- mit Genehmigung von Sissi s Frauchen :)

*************************
Für Sissi 30 04 24

Themen:
Energetisch blockierende Verbindungen trennen
Von mir lösen. (Zähne? )  /
belastende Verbindungen zum "alten zu Hause" lösen


hallo ihr lieben

wie versprochen geh ich jetzt energetisch bei der Sissi rein und schau was ich machen kann.


Liebe Sissi, bist du einverstanden, dass ich da kurz reinschaue? Und Bist du bereit ?

(ich frage die Tiere IMMER zuerst, ob sie das überhaupt möchten und ob ich darf. Ist eine Frage des Anstands und Respekts. Und nicht jedes Tier mag das.)

Sissi liegt da. etwas teilnahmslos... nicht so sonnig wie sonst.. „ja mach mal“... „wenn du meinst“....

oh weh.. „meine“ Prinzessin macht einen auf teilnahmslos und cool... „okay du Süße , dann schau ich jetzt was sich zeigt, ja?“

Themen: zähne und allgemein.
Und Verbindung zu uns trennen, alles was blockiert trennen, alles was du von uns /Mir? Übernommen hast: trennen.

 

Du musst das nicht länger für mich / uns tragen.


* goldener gelber Ball leuchtet zwischen uns auf .. Solarplexus Chakra.

Er gibt genau die Energie ab, die jede von uns grad brauchen kann.

Das tut gut.

Sissi wird lebhafter. Interessierter. Wärmer.

Hebt Kopf und guckt jetzt neugierig.

Der goldgelbene Ball scheint sie zu faszinieren.

Sie kläfft ihn zwei dreimal an:. Steht auf und wedelt, tänzelt ihren Sissi-tanz...


Luna: „ah da bist du ja, du süßer Sonnenschein.

Also hör zu.
Ich lass jetzt alle Fäden erscheinen, die uns noch hinderlich sind.

Und wir trennen die jetzt gemeinsam.

Schau her.

Kronenchakra; da ist noch was zähes was klebt. Das darf durchgeschnitten werden.

Stirnchakra: ebenso. Ein dunkler dicker Seilkntoen.. den lösen wir jetzt auf und trennen ihn durch. Du musst ihn nicht mit dir herum tragen


Halschakra: auch ein paar weiche schwingende Energeiverbindungen die jetzt auch gehen dürfen..


Herzchakra : da drückt etwas ein wenig. ja. Da ist noch Trauer drin.

Auch die darf sich jetzt auflösen und in Leichtigkeit und Liebe weiterfließen.
Wir bleiben sowieso verbunden. Und Du mit den andern allen auch - Nur ab jetzt mit positiver erfüllender Energie.

Die Schwere darf raus.“

Ich sehe wie sich die Verbindung zur neuen MopsMädchen-Freundin und zum neuen Mopsfrauchen aufbaut.
Stärker wird.


Die Verbindungen zu mir, meiner Tochter, dem ExMann und den andern Hunden darf natürlich bestehen bleiben... nur eben: ab jetzt ohne blockierende Schwere...

Die Liebe bleibt und strömt in alle Richtungen.

Und die Verbindung zu Frauchen und neuer MopsFreundin erscheint jetzt hell und leuchtet stark . Schön sieht das aus.


Solarplexus: auch hier dürfen die einzelnen dünnen blockierenden Fäden getrennt werden.

Sakralchakra: ja. hier auch. Wieder etwas stärker

Wurzelchakra : auch hier... die Fäden zurück in die Vergangenheit lösen sich .. und machen den neuen Energien Platz nach vorne.. nach hier und jetzt und zur MopsFreundin und zur neuen MenschenFreundin / Frauchen .

Wurzelige Erdungskraft erscheint.

Stärkt, stabilisiert.


Alles blockierende wird jetzt durchtrennt.
Ritsch ratsch..

und löst sich auf.

Was stehen bleibt wird integriert und in neue Kraft umgewandelt
transformiert.

Das Ganze dauert eine Weile


viel lila Energie erscheint oben. Und saugt alles störende blockierende, jedes klitzekleine Fetzchen auf...

wir atmen alle auf.. tiefer Seufzer ertönt … große Erleichterung.. Befreiung.

Jeder nimmt jetzt wieder seine Themen zu sich.
Und jeder schaut jetzt selber zu sich.,

kein spiegeln mehr, keine blockierenden störenden Energien mehr.

Frei und leicht fühlt sich das jetzt an.


Die goldgelbene Kugel dreht sich fröhlich im Kreis.

Und Sissi kläfft ihr fröhlich zu.

„Schau liebe Sissi. Sie bleibt bei dir, wann immer du sie bei dir haben möchtest, gib ihr Bescheid.

Sie ist deine Schutz und Energie Kugel und immer für dich da.“


Sissi tänzelt, wedelt, hüpft..
und springt mit der Kugel zu ihrer neuen MopsFreundin.. will sie ihr zeigen und mit ihr spielen und ihr davon geben..

oh süß.


Und so düsen die beiden jetzt fröhlich zusammen davon.

Frisch gestärkt und befreit von altem Ballast.

Danke fürs Vertrauen

bei mir löst sich wirklich in diesem Augenblick jetzt ein Knoten im Bauch

Herzensgrüsse und Namaste eure Luna

Nachtrag:
kurz nach dieser Trance Reise hat Frauchen mir mitgeteilt, dass Sissi tatsächlich jetzt wieder fröhlicher und lustiger wirkt. und noch mal ein paar Tage später hat sie mir gemeldet, dass Sissi grade eben so lustig süss und tänzelnd in ihrem Tänzel-Gang mit raus gekommen ist....

und : ein paar Tage später hab ich mir einen Zahn ziehen lassen - die  Wurzel war krass entzündet..

 
*************************************** 



Energiekreis ausführlich 

Energiekreis - die etwas ausführlichere Erklärung ;) 

Weisst Du, was ein Energiekreis ist?
Keine Sorge, ich wusste es bis vor ner Weile auch nicht so genau..

Als ich in meiner Ausbildung zur Kommunikatorin und Energetikerin zum ersten Mal von Energiekreisen hörte, war ich ehrlich gesagt ein wenig skeptisch.

 

Wie soll das gehen? Und wie soll das wirken? Da wird ein Kreis gelegt mit verschiedenen Symbolen und Karten drauf, die bekomm ich dann als Foto, welches ich ausdrucken oder auf meinem Handy oder PC als Startbild oder Hintergrundbild abspeichern kann und der soll dann wirken?

Ausserdem benötigte ich dazu ja auch noch Material .

 

Ich zögerte diese Aufgabe ziemlich hinaus und fühlte mich überfordert.

Doch dann berichteten meine Mitschüler*innen mehr und mehr über ihre gelegten Kreise und auch ICH bekam für einen meiner Hunde einen Energiekreis gelegt...

Und da hats „BUMM“ gemacht...

ich war soo begeistert darüber, wie genau das alles zu meinem Hund passte und wie stimmig es war mit den Symbolen und deren Energie, die er da mit dem Kreis geliefert bekommen hatte. - .und es schien tatsächlich auch noch auf ihn zu wirken!!Als ich dann für mich selbst auch noch einen Energiekreis gelegt bekam, war ich vollends hinüber.. Wahnsinn!


Und so begann ich erstmal Ausschau nach geeigneten vorhandenen Materialien zu halten um an meinen ersten Übungstieren die Kreise zu legen.

 

Die für meine Tochter aus Kleinkindzeit zur Seite gelegte Kiste voller Schleich Tiere bekam einen neuen Sinn... und meine Lust auf Kreativität wurde geweckt und so begann ich, Farbkarten und Symbolkarten herzustellen, und wagte mich dann auch daran, ein Set Krafttierkarten zu gestalten.


Als ich genug Material zusammengestellt hatte, begann ich nebst den Tieren auch an meinen Freund*innen Kreise zu legen.
Das Feedback war jedes mal sooo wahnsinns voller Begeisterung, die Rückmeldungen sooo dankbar und Powervoll – jegliche Zweifel an der Wirkung der Energiekreise waren schnell verflogen.

Und ich liebe es inzwischen wirklich sehr, die Menschen und Tiere mit einem Energiekreis zu unterstützen, sie damit in ihre Kraft zurück zu schubsen und ihre Selbstheilungskräfte und Power mit einem solchen Kreis zu aktivieren.

Und überall wo ich bin begegnen mir immer wieder schöne geeignete Materialien, die ich für den Energiekreis nutzen kann – sei es ein Heilstein, der mir aus einem Schaufenster entgegenblitzt, getrocknete Blüten, Muscheln, Gewürze und andere Naturmaterialien die mich wie magisch an einen Marktstand ziehen, weitere Schleichtiere, die mir von einem Flohmarktstand zurufen, Pinsel, Farben und Stifte, die mich anziehen.... ich muss sagen: Mein Bestand an Materialien für die Energiekreise hat inzwischen eine wirklich ansehnliche Grösse angenommen.

Und ich freue mich jedes mal tierisch, wenn mir noch mal was begegnet, das gerne auf einen meiner Energiekreise gelegt werden möchte.
Grad letztes Wochenende haben mir diese schönen süssen Tiere da von einem Flohmarktstand zugewinkt und ich KONNTE einfach nicht widerstehen, sie mit nach Hause zu nehmen. 

Na, konnte ich dich begeistern mit meiner Begeisterung? Und bist du jetzt neugierig, wie DEIN persönlich für DICH oder Dein Kind oder Tier gelegter Energiekreis ausschauen wird, und welche Kräfte und Energien er Dir bringt?



Dann kontaktier mich gerne unter der email : lunaritamond@gmx.ch 

Preisvorstellung
*Energiekreis "einfach":  33  Euro
(kurzes Vorgespräch 10 Min. / Energiekreis-Legung  20-30 Min / Foto per Handy an Dich / Kurzes Nachgespräch 10 Min) 

*Energiekreis "inklusiv"  55 Euro 
(kurzes Vorgespräch 10 Min / Energiekreis-Legung 20-30 Min / Foto per Handy an Dich / detaillierte Mitschrift mit Erklärung und Deutung der Symbole / Nachgespräch 15 Min.)


Preisänderungen vorbehalten - aktueller Stand Mai 2024